Gemeinde Ilshofen

Seitenbereiche

Volltextsuche

 

Hauptmenü

Bild Rathaus, Parkhotel, Torturm und Schriftzug "Stadt Ilshofen - Hervorragender Gewerbe- und Industriestandort" Zur Startseite

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier:

5 Startseite | Rathaus | Stadtnachrichten | Artikel

Stadtnachrichten

Pferdeprämierung am 8. April 2017 in Ilshofen

Artikel vom 22.02.2017

HERZLICHE EINLADUNG          
zur Pferdeprämierung mit Vorführwettbewerb, Gelassenheitsprüfung, Stutbuchaufnahme und Jungviehprämierung beim Ostermarkt 2017
  
  
Im Rahmen unseres Ostermarktes, findet am Samstag, den 8. April 2017 wieder eine Pferdeprämierung (Prämierung von Zuchtstuten, Stutfohlen, Jungstuten, Familien und Gebrauchspferde) auf dem Grauwespele (Gartenstraße/Haller Straße) in Ilshofen statt.
  
Stutbuchaufnahme:
Alle Pferderassen die beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg züchterisch geführt werden, können daran teilnehmen. Die Pferde können sowohl an der Prämierung wie auch an der Stutbuchaufnahme teilnehmen. Voraussetzung ist die fristgerechte Anmeldung.
Die nötigen Informationen werden im Reiterjournal (Heft 3), 20. Februar 2017 veröffentlicht.
Meldeschluss: 17. März 2017

Vorführwettbewerb:
Im Anschluss an die Pferdeprämierung findet der Vorführwettbewerb für Jugendliche und Junioren im Alter von 9 - 25 Jahren statt (siehe besondere Ausschreibungsunterlagen). Gesucht wird der/die beste Vorführer/in.
Bei Bedarf findet ein Vorbereitungslehrgang statt. Bitte melden Sie sich hierzu bis zum 20. Februar 2017 bei Anke Gaab, Tel. 0152 37677705, E-Mail: anke.gaab@web.de

Gelassenheitsprüfung:
Zum vierzehnten Mal findet eine Gelassenheitsprüfung für Sport- und Freizeitpferde vom Pferdezuchtverband Baden-Württemberg statt. Es besteht für jeden Teilnehmer Helmpflicht. Aus Zeitgründen können 15 Pferde an der Gelassenheitsprüfung teilnehmen. 
Die Ausschreibung für diese Prüfung erfolgt im Reiterjournal (Heft 3), 20. Februar 2017. 
Nennungsschluss: 13. März 2017

Prämierung: 
Für alle Zuchtpferde und Zucht-Familien bitten wir Sie, die beiliegenden Anmeldevordrucke zu verwenden und uns die Ausschreibungsunterlagen bis spätestens 
Freitag, 17. März 2017 mit einer Kopie vom Abstammungsnachweis zu übersenden. Spätere Anmeldungen für die Zuchtpferdeprämierung können nicht berücksichtigt werden.

Für die Prämierung der Gebrauchspferde ist vorab keine schriftliche Anmeldung erforderlich (Anmeldung wie bisher: Mündlich im Foyer der Grundschule).

Siegerehrung:
Die Ehren- und Sachpreisvergabe erfolgt, in der Stadthalle, Gartenstraße 1. Die Stadthalle wird von einem Verein bewirtschaftet (kleines Mittagessen, Imbiss, kalte u. warme Getränke).

Zeitlicher Ablauf auf dem Richtplatz Grauwespele:

7:30 Uhr Auftrieb (Anfahrt über Haller Straße, Aspacher Straße, Gartenstraße - siehe beiliegende Anfahrtsskizze).
Anmeldung der Gebrauchspferde, Katalog- und Nummernausgabe für die Zuchtpferdeprämierung im Foyer der Grundschule
8:30 Uhr Beginn der Pferdeprämierung und Stutbuchaufnahme mit Verteilung des Preisgeldes nach der Prämierung an der Anmeldestelle im Foyer der Grundschule bis ca. 13:00 Uhr. Danach in der Stadthalle.
11:00 Uhr Vorführwettbewerb, Gelassenheitsprüfung 
13:30 Uhr Ehrenpreis- und Sachpreisverteilung in der Stadthalle Ilshofen

Einkehrmöglichkeiten nach der Prämierung:
Brauereigasthof Post, Bäckerei Kretzschmar, Kutscherstube Park-Hotel Ilshofen, Pizzeria ‘La Sila’ (Eckartshäuser Straße), Stadthalle Ilshofen.

Sie sind uns herzlich willkommen. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 
Mit freundlichen Grüßen

Roland Wurmthaler
Bürgermeister

 

 

 

© 2017 Stadt Ilshofen - 9 Impressum - 8 Inhaltsverzeichnis
made by cm city mediaGmbH

Darstellung

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Ilshofen
Haller Straße 1
74532 Ilshofen
Fon: 07904/702-0
Fax: 07904/702-12
info@ilshofen.de

Postadresse
Postfach 73
74530 Ilshofen