Gemeinde Ilshofen

Seitenbereiche

Volltextsuche

 

Hauptmenü

Bild Rathaus, Parkhotel, Torturm und Schriftzug "Stadt Ilshofen - Hervorragender Gewerbe- und Industriestandort" Zur Startseite

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier:

5 Startseite | Leben | Abfall

Abfall

Müllentsorgung der Stadt Ilshofen

Zuständig für die Abfallbeseitigung ist der Landkreis Schwäbisch Hall. Als Abfallgefäße sind 60 l, 120 l und 240 l Abfallgroßbehälter und Biomülltonnen, Gelbe Sack und die Papiertonne zugelassen.

Die Abholtermine sind in einem Müllkalender festgehalten und werden jedem Haushalt zu Beginn eines Jahres zugestellt. Im Rathaus erhalten Sie auf Wunsch zudem Informationsblätter zu den einzelnen Abfallarten.

Wertstoffhof in Ilshofen

Öffnungszeiten: mittwochs von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
samstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Weitere Informationen zum Wertstoffhof erhalten Sie beim Landratsamt Schwäbisch Hall, Amt für Abfallwirtschaft, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall, Fon: 0791/755-7400.

Erdaushub kann bei der Erddeponie in Ilshofen-Obersteinach oder im ehemaligen Steinbruch Ilshofen-Steinbächle angeliefert werden.
Weitere Infos zur Erddeponie Obersteinach erhalten Sie bei Kurt Mögerle, Fon: 07906/742 und zum Steinbruch in Steinbächle bei Helmut Kern, Fon: 07904/277.

Strauchschnitt / Baumschnitt kann auf dem Häckselplatz in Ilshofen-Gaugshausen kostenlos abgeliefert werden.
Den Schlüssel für den Häckselplatz kann im Gasthaus Rose Gaugshausen, Fam. Müller, Fon: 07904/370 abgeholt werden.

Wertstoffcontainer sind zentral im Gemeindegebiet aufgestellt.

Das Duale System:

Der Grüne Punkt

In welche Tonne gehört die Alufolie? Wie viel zahlt der Verbraucher für den Grünen Punkt? Wann ist das Infomobil des Dualen Systems bei mir vor Ort? Abfalltrennung: Konzept mit Zukunft oder Sackgasse? Mehr dazu auf den Seiten des Dualen Systems Deutschland.

Weiter zur Homepage "Der Grüne Punkt"

© 2017 Stadt Ilshofen - 9 Impressum - 8 Inhaltsverzeichnis
made by cm city mediaGmbH